Uringeruch entfernen - Markierungen lösen

Oft eine unliebsame Begleiterscheinung wenn man Tiere hat. Die Tiere urinieren manchmal auf die merkwürdigsten Plätze, dies aus verschiedenen Gründen, ob aus Not, Trotz, zur Markierung oder sonstigen Beweggründen. So ist das nun mal – das gehört einfach zur Tierhaltung dazu.

 

Störender Uringeruch lässt sich aber oftmals nur nach einer Vielzahl von Reinigungsattacken mit den verschiedensten Mitteln beseitigen. Ab und zu geht dies auch zu Lasten der Materialien weil an ihnen mit zu scharfen Substanzen verzweifelt probiert wurde, die unangenehmen Reste des Malheurs zu entfernen. Ändern sich dann Temperatur oder Lichteinfall meint man manchmal doch noch etwas zu riechen.

Entsprechende Mittel mit mehr oder weniger durchschlagendem Erfolg gibt es eine ganze Menge auf dem Markt. 
In jedem Fall sollte man aber mit Reinigungsmitteln auf möglichst natürlicher Basis versuchen die Rückstände zu beseitigen. Nicht nur um das Material zu schonen, sondern natürlich vor allem der Umwelt und der Tiere zu liebe, die ganz sicher das nächste Mal dort wieder schnüffeln.